Nächste Filme

 

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:00 Uhr

In Transition 2.0

Dokumentarfilm, 2012, Länge 1h 7m

In_Transition_20

In Transition 2.0 ist ein inspirierendes Eintauchen in die Transition-Bewegung. Es ist eine Sammlung von Geschichten gewöhnlicher Leute, die ungewöhnliches vollbracht haben.
Du wirst von Gemeinschaften hören, die ihr eigenes Geld drucken, die Nahrung anbauen, die ihre Wirtschaft lokalisieren, und die gemeinschaftliche Energieunternehmen gründen. Es ist eine Idee, die sich wie ein Virus verbreitet, ein soziales Experiment, das die Antwort auf ungewisse Zeiten darstellt, mit Lösungen und Optimismus. In einer Welt steigender Ungewissheit, findet sich hier die Geschichte von Hoffnung, Genialität und der Kraft, die davon ausgeht, Gemüse an unerwarteten Plätzen anzupflanzen.

Obwohl im Film Geschichten aus der ganzen Welt erzählt werden, hat niemand einen Fuß in ein Flugzeug gesetzt um diesen Film zu drehen – stattdessen wurden lokale Leute gefunden, die gefilmt haben, wodurch dieser Film einer der internationalen Filme ist, mit dem niedrigsten CO2-Fußabdruck.

Einen Trailer gibt es hier: Link

 

Anschließend Diskussion mit Vertretern des Energiewende ER(H)langen e.V. und Erlangen im Wandel.

 

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:30 Uhr

Das Wunder von Mals

I/D 2016, 98 Min., Regie & Buch: Alexander Schiebel

Wunder von Mals

Ein kleines Dorf in Südtirol: Eine Handvoll Malser setzen sich gegen Pestizide und eine übermächtige Lobby zur Wehr – Bei einer Volksabstimmung entscheiden sich schließlich 76 Prozent der Bürger für eine Zukunft ohne Glyphosat und Co. Mals will Zeichen setzen – trotz der
Übermacht einer Lobby aus Obstbauern, Bauernbund, Landesregierung und Chemieindustrie. Widerstand ist eben doch nicht zwecklos!

Einen Trailer gibt es hier: Link

 

Der Eintritt zu den Filmen ist frei! Spenden sind trotzdem willkommen! =)

Wo?

E-Werk, Kino
Adresse:
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen